Unser Engagement.

Förderung von Kunst und Wirtschaft.

Talente in der Bildenden Kunst:

Kunstliebhaber, engagierter Sammler und Unterstützer junger Künstler – Christian Lepsien gründete die Lepsien Art Foundation als Non-Profit Organisation mit dem Ziel junge internationale Künstler/-innen zu unterstützen und den inter-kulturellen Austausch zu fördern. Dazu werden verschiedene Projekte in Kooperationen durchgeführt.

Ziel der Foundation:

  • Nachhaltige Förderung von Talenten im Bereich Bildender Kunst
  • Vermittlung zwischen Kulturen und Nationalitäten
  • Ermöglichung eines offenen, anregenden Austauschs zwischen unterschiedlichsten Künstlerpersönlichkeiten und Disziplinen
  • Nutzung von Synergien und unkomplizierter Austausch von Künstlern, interessierten Besuchern und Unternehmen

Internationale Wirtschaftsförderung:

Die enge, freundschaftliche und vielfältige deutsch-luxemburgische Beziehung ist geprägt von zahlreichen Gemeinsamkeiten. Als unmittelbare Nachbarn, welche sich problemlos über die deutsche Sprache verständigen können und als Gründungsmitglieder der EU die Idee eines geeinten Europas verkörpern, sind Deutschland und Luxemburg seit vielen Jahren treibende Kräfte in der Bildung der europäischen Einheit.

Der Business Club Luxemburg ist ein exklusiver Wirtschaftsclub welcher von deutschen und luxemburgischen Unternehmern im Jahr 2012 in Deutschland gegründet wurde. Der Club fördert den Austausch zwischen den beiden Ländern. In ihm begegnen sich Menschen, die durch ihr gemeinsames wirtschaftliches und kulturelles Interesse am Großherzogtum Luxemburg zusammen finden.

Wir unterstützen seit Gründung an den Business Club Luxemburg als aktives Mitglied.